Artikel des Herstellers: Die Vereinigung "Frauen und Umwelt"

Die Vereinigung “Frau und Umwelt” (Mujer y Medio Ambiente) besteht aus derzeit 43 Frauen aus dem Intag-Tal, das Teil eines der artenreichsten Regionen der Welt ist. Über die Herstellung hochwertiger ökologischer Produkte sichern sich die Frauen ein Zusatzeinkommen und bewirtschaften so auf nachhaltige Weise ihre Flächen. Die angebotenen Handtaschen werden aus den Fasern der Agaven (Furcraea cabuya) hergestellt und mit Naturfarben eingefärbt. Diese stammen von  verschiedenen Pflanzen wie dem Gerberstrauch oder dem Walnussbaum. Manche farbgebenden Blütenpflanzen blühen nur in einer bestimmten Saison, sodass manche Farben nicht ganzjährig verfügbar sind. Zudem können - wie bei Naturprodukten üblich - geringe Farbabweichungen auftreten, sodass die Farbsättigung auf den Produktfotos nicht immer
hundertprozentig mit dem Endprodukt übereinstimmen.

Keine Artikel von diesem Hersteller.